Landhonig Heideblüte

Den Landhonig Heideblüte konnte ich 2017 das erste Mal ernten. Diesen Honig zu gewinnen, ist sehr aufwendig und arbeitsintensiv. Auch fordert diese Tracht von den Bienen sehr viel ab, sodass sie sich extrem abarbeiten, um  diese Tracht einzubringen. In der Prignitz gibt es nur noch wenige ausgeprägte Heideflächen. Die meisten befinden sich in Naturschutzgebieten. Und das auch zu recht. Dieser besondere Honig ist sehr unterschiedlich in seiner Konsistenz, denn er wird auf verschiedene Arten gewonnen. Diesen Honig wird als geschleudert oder als Presshonig angeboten. Der Presshonig ist auf Grund seiner Gewinnung auch kostenintensiver aber auch noch aromatischer und ursprünglicher.

Ausserdem können Sie diesen Honig direkt als Scheibenhonig bekommen, ein Stück Wabe mit dem leckeren Heidehonig, so wie Ihn die Bienen in ihren Beuten selbst anlegen. Eine Köstlichkeit, die Liebhaber dieser Ursprünglichkeit sehr zu schätzen wissen.

Der Heidehonig weist eine hell-bis dunkelbraune, teils fast rotbraune Farbe auf und ist geschmacklich sehr außergewöhnlich, mit seinen karamelligen, malzigen Geschmack.

Diesen Honig erhalten Sie sowohl im 250g-Glas für 5,50€ oder im 500g -Glas für 9,00€

Scheibenhonig wird nach Gramm verpackt (je 100g = 4,00€)

Sie möchten bestellen

Versandkosten in Deutschland 5,99€.
Ab 12 Gläsern ist der Versand kostenlos

0152 / 018 250 27

prignitzer-landhonig@t-online.de